Finance Career & Engineering Career Blog

 

Die Bewerbungsunterlagen sind die Visitenkarte eines Kandidaten. Personalentscheider beurteilen eine Bewerbung schnell und treffsicher aufgrund weniger Faktoren. Der Lebenslauf spielt dabei eine zentrale Rolle. Denn ein professionell gestalteter Lebenslauf, der angemessene und präzise Informationen über Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen liefert, ist die Voraussetzung für eine Einladung zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch.

Den "perfekten Lebenslauf“ gibt es nicht, aber wenn Sie die folgenden Punkte bei der Erstellung Ihrer Bewerbung berücksichtigen, werden Sie diesem sehr nahe kommen.

Ergebnisse der 8. Jahresumfrage zur Talentknappheit der ManpowerGroup zeigen, dass durchschnittlich 35% der Arbeitgeber aufgrund von Talentmangel Schwierigkeiten bei der Stellenbesetzung haben. Dies ist der höchste Anteil seit Beginn der globalen Rezession.

Im Jahre 2013 gab es ein kollektives Erwachen. Weltweit ist die Anzahl der Arbeitgeber, die der Meinung sind, Talentlücken wirken sich negativ auf ihre Geschäftsleistung aus, um nahezu ein Drittel gestiegen. In Ländern, in denen das Problem besonders akut ist, liegt der Anteil sogar noch höher. Doch obwohl immer mehr Arbeitgeber anerkennen, dass der Talentmangel sich negativ auf ihre Wettbewerbsfähigkeit auswirkt, haben viele immer noch keine wirksame Lösung für dieses Problem. Belegschaftserweiterungen, Lohnerhöhungen oder Abwerbung von Talenten bei konkurrierenden Unternehmen  erweisen sich als wenig nachhaltige Strategien.

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job, haben vor, sich beim derzeitigen Arbeitgeber in einem anderen Bereich weiterzuentwickeln oder bekommen einen neuen Vorgesetzten? Dann sollten Sie sich intensiv mit dem Thema Arbeitszeugnis beschäftigen.

Wann benötigt man ein Zwischenzeugnis, wann ein finales Arbeitszeugnis? Wie sollte es aufgebaut und strukturiert sein und was genau sollte es beinhalten? Wann Sie ein Zwischenzeugnis einfordern können, worin der Unterschied zwischen einem Zwischenzeugnis und einem finalen Arbeitszeugnis besteht und wie beide strukturiert und inhaltlich aufgebaut sind, wollen wir näher beleuchten.

 

Bei 99% aller Bewerbungen steht der Onlinekontakt am Anfang, sei es nun eine Bewerbung auf Anzeige, über Social Media oder Email. Was sind die absoluten KO-Kriterien, damit Sie es ins erste Interview schaffen?

Bei meinen Recherchen für diesen Beitrag fiel mir auf, dass alle Quellen so ziemlich das Gleiche sagen. In stetem Streben, Ihnen, lieber Leser, was Neues zu bieten, teile ich diesen Artikel in « Form und Inhalt » auf und schreibe was Neues. Und zwar im zweiten Teil « Der Inhalt ».

 

 

Blogroll

Die neusten Kommentare